Triptic – Festival des Spazierens

livingroom.fm, Radio Dreyeckland, Radio En Construction & Pro Helvetia present:
Triptic Radioforum #6 mit: Philippe Bischof [ Leiter Kultur Basel-Stadt, CH ], Jean-Marc Voisard [ Kulturbeauftragter Kanton Jura ], Marie-Anne Lerjen [ Künstlerin, Spaziergangsexpertin – CH ], Chasper Albrecht [ Masterstudierender Institut LGK HGK FHNW, CH ], André Lehmann [ Künstler, CH ], Christina Kubisch [ Künstlerin, D ], Gwen Van den Eijnde [ Künstlerin, F/NL ], Prof. Christof Schelbert [ Dozent FW BG, Künstler, CH ], Ariane Wilson [ Architektin, Historikerin, D/F/GB ], Prof. Beate Florenz [ Kunst- und Designvermittlung, D/CH ], Lorenzo Romito [ Künstler, Aktivist, I ], Markus Ritter [ Ökologe, Raumplaner, CH ], Markus Schwander [ Künstler, CH ], Daniel Brefin [ Festival des Spazierens, CH ]

Host: Katja Reichenstein [ livingroom.fm, CH ], Cécile Becker [ Radio En Construction, F ], Eva Gutensohn [ Radio Dreyeckland, DE ]
Musik: Triptic Sounds by Thomas Brunner and REC [ Strasbourg, F ]
Samstag 10.5.2014, 09:30-19:30 FHNW Campus Basel

Spazieren580

Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und die schweizerischen Generalkonsulate in Strassburg und Stuttgart haben 2012 gemeinsam mit zwölf Städten und Gebietskörperschaften die Initiative «Triptic – Kulturaustausch am Oberrhein» gestartet, um die Vernetzung zwischen Kulturschaffenden der Region zu stärken.

Weg – das trinationale Festival des Spazierens
Veranstaltungen mit Leonie Brenner, Markus Schwander, Daniel Brefin [ Festival des Spazierens, CH ]

Warum ist Landschaft schön?, fragte der Basler Soziologe Lucius Burckhardt – und entwickelte in den 1980er Jahren die Promenadologie. Das trinationale Festival des Spazierens möchte Burckhardts Ideen zur Spaziergangswissenschaft diskutieren und weiterentwickeln. In gemeinsamen Spaziergängen, Performances und Interventionen von Künstlerinnen und Künstlern aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz sowie in Vorträgen von internationalen Gästen sollen an dem dreitägigen Festival die Möglichkeiten des Spazierens als Methode zur Untersuchung von Raum erörtert und reflektiert werden.

Das Festival soll Anstösse liefern, an Erforschung von Raum Interessierte miteinander vernetzen und das Thema einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Es ist gedacht für ein an Kunst und Architektur, Urbanität und Landschaft, Natur und Kulturgeschichte sowie Forschung und Vermittlung interessiertes Publikum, wie es die beteiligten Institutionen kennen.Angestossen und organisiert wird das Festival vom Verein «Raumforschung», Basel.

09:00h Treffpunkt alter Zoll Grenzacher Horn/Riehen
Moderation: Cécile Becker [ Radio En Construction, F ], Eva Gutensohn [ Radio Dreyeckland, DE ]

09:30h Spaziergang
Führung: Marie-Anne Lerjen [ Künstlerin, Spaziergangsexpertin – CH ]
Moderation: Cécile Becker [ Radio En Construction, F ], Eva Gutensohn [ Radio Dreyeckland, DE ]

12:30h Interview Kultur in der Nordwestschweiz «Basel / Jura»
Gast: Philippe Bischof [ Leiter Kultur Basel-Stadt, CH ], Jean-Marc Voisard [ Kulturbeauftragter Kanton Jura ]
Moderation: Katja Reichenstein [ livingroom.fm ]

13:15h Performances und promenadologische Interventionen
Gast: Chasper Albrecht [ Kunstsystem, CH ], André Lehmann [ rückwärts gehen, anders sehen – reculer pour mieux contempler, CH ], Christina Kubisch [ Electric Walk, DE ], Gwen van den Eijnde [ Die Schleppenträger, F/NL ]
Moderation: Katja Reichenstein [ livingroom.fm ], Cécile Becker [ Radio En Construction, F ], Eva Gutensohn [ Radio Dreyeckland, DE ]

15:00h Keynote
Gast: Christof Schelbert [ Leiter Institut Lehrberufe für Gestaltung und Kunst HGK FHNW, CH ]
Moderation: Katja Reichenstein [ livingroom.fm ]

15:15h Referat
Gast: Ariane Wilson [ Architektin, Historikerin, D/F/GB ]
Moderation: Katja Reichenstein [ livingroom.fm ]

16:00h Referat «Vor Ort im Raum. Überlegungen zum Landschaftsbild»
Gast: Ariane Wilson [ Architektin, Historikerin, D/F/GB ]
Moderation: Katja Reichenstein [ livingroom.fm ]

17:30h Referat «Walking out of the Contemporary»
Gast: Lorenzo Romito [ Künstler, Aktivist, I ]
Moderation: Katja Reichenstein [ livingroom.fm ]

18:30h Schlusspanel «Festival des Spazierens»
Gast: Markus Schwander, Daniel Brefin [ Festival des Spazierens, CH ], Lorenzo Romito [ Künstler, Aktivist, I ], Markus Ritter [ Ökologe, Raumplaner, CH ] und Ariane Wilson [ Architektin, Historikerin, D/F/GB ]
Moderation: Katja Reichenstein [ livingroom.fm ], Cécile Becker [ Radio En Construction, F ], Eva Gutensohn [ Radio Dreyeckland, DE ]

Für unsere Hörer aus dem Dreiland steht natürlich für Zuhause auch der live Stream von livingroom.fm, Radio En Construction oder Radio Dreyeckland zur Verfügung.

Links:

FHNW Campus Basel
Verein Raumforschung
Official TripTic Webside


Comments are closed.